Unternehmen und Produzenten

Bis zum Monat Juli 2016 hatten sich bereits über 600 Produzenten aus den Landkreisen Baix Vinalopó, L’Alacantí und Vega Baja bei der Kontrollbehörde eingetragen, um ihre Produktion mit dem Kontrollsiegel der geschützten Herkunftsbezeichnung zu etikettieren und zu vertreiben (die Eintragung ist auch in den folgenden Monaten möglich).

Mit einem Blick auf die Daten der Kontrollbehörde ist die starke weibliche Präsenz hervorzuheben: Etwa 30 % der Eintragungen wurden von Frauen vorgenommen, was ihre bedeutende Rolle im ländlichen Raum und bei der Erzeugung einheimischer Produkte unterstreicht.

Außerdem möchten wir die Arbeit der landwirtschaftlichen Gewerkschaften hervorheben: Die ASAJA sowie die Unió de Llauradors i Ramaders und die Comunidad de Labradores y Ganaderos (die Union und die Gemeinschaft der Landwirte und Viehzüchter) waren von Anfang an im Erzeuger- und Vertriebsverband der Granatäpfel aus Elche vertreten.

Gemeinsam mit den anderen Unternehmen traten sie für die geschützte Herkunftsbezeichnung des einheimischen Granatapfels ein.

Unter folgendem Link finden Sie die Liste der eingetragenen Vertriebsstellen und ihre Kontaktdaten: